Gestatten, Reinraumserie Plus. Die Reinraum-Stuhlserie von Bimos

Bei der Arbeit im Labor oder mit elektronischen Bauteilen sind sterile Räume oft vorgeschrieben, um eine absolute Hygiene zu gewährleisten. Nur so können optimale Arbeitsergebnisse frei von Störungen durch Staub, unerwünschte elektrische Ladungen oder Mikroorgansimen erzielt werden. Um diese Umgebung zu gewährleisten, wird die Arbeit in Reinräumen erledigt, die strengen Anforderungen genügen müssen. Ein Reinraum ist völlig versiegelt, sodass nichts ungeplant von außen in den Raum eindringen kann. Die dort arbeitenden Menschen tragen spezielle Kleidung, die sich nicht statisch auflädt und fusselfrei ist. Auch die Möbel und Arbeitsmittel müssen bestimmten Vorgaben entsprechen, damit der gesamte Raum steril gehalten werden kann. Reinraumstühle sollten zudem ergonomisch sein, damit der Reinraum-Arbeitsplatz so rückenfreundlich und gesund wie möglich gestaltet ist.


Die Lösung: Reinraumstuhl-Serie 9181



Funktionen und Materialien

Den hohen Anforderungen an Arbeitsstühle für Reinräume entspricht die Kollektion Reinraum Plus von Bimos. Diese Stühle sind besonders pflegeleicht und so konzipiert, dass Ablagerungen von Partikeln vermieden werden. Die Oberflächen sind glatt und fugenlos. Dadurch werden Verwirbelungen der Luft vermieden und die Partikel können sich nicht ablagern. Zusätzlich verbindet eine Hinterschäumtechnik das Kunstleder fest mit dem Polster und dem Polsterträger, sodass auch dort Partikelemissionen vermieden werden. Die Stuhlmechanik sitzt komplett hinter einer geschlossenen Sitz- und Rückenlehnenabdeckung. Dadurch sind alle beweglichen Teile bedeckt und der Stuhl gibt keine Partikel nach außen ab. Auch das Fußkreuz gibt keine Partikel ab, denn das Aluminium ist abriebfest und glanzpoliert. Der stabile Sitzträger aus Stahlblech ist ebenfalls abriebfest. Die Stühle der Kollektion Reinraum Plus sind ideal für Reinräume geeignet, denn sie sind nicht nur leicht zu reinigen, unsensibel gegenüber Reinigungsmitteln und vermeiden Emissionen. Sie sind auch elektrostatisch ableitfähig. Dadurch können sie sowohl im Labor als auch bei der Fertigung von elektronischen Bauteilen eingesetzt werden.


Besonderheiten der Reinraumstuhl-Serie 9181

Die Kollektion Reinraum Plus ist durch ihre spezifischen Eigenschaften optimal für Reinraum-Arbeitsplätze geeignet. Doch die Reinraumstühle der Serie erfüllen nicht nur die Vorschriften der Hygiene, sondern auch die Regeln der Ergonomie. Die Stühle lassen sich genau an den Körper des Mitarbeiters anpassen. Sie sind verstellbar in der Sitzhöhe und der Höhe der Rückenlehne. Außerdem hat die Rückenlehne einen permanenten Kontakt zum Rücken. Sieunterstützt damit vorgeneigte Haltungen und sorgt für einen aufrechten Sitz. Die Kollektion Reinraum Plus entspricht zudem der Reinraumklasse 3 nach EN ISO 14644-1. Damit sind diese Stühle sehr gut für Reinräume und sogar ESD-Räume geeignet. Dabei sind sie sehr bequem und komfortabel. Diese Reinraumstühle erlauben angenehmes und gesundes Sitzen über einen langen Zeitraum hinweg. Der hohe Sitzkomfort ist der Gesundheit zuträglich, denn Beschwerden durch Rücken-, Nacken-, oder Kopfschmerzen wird vorgebeugt.


Reinraum Plus Stühle


Eine Reinraumstuhl-Serie mit Komfort



Im Reinraum ist eine sterile Umgebung sehr wichtig. Jeder Gegenstand muss elektrisch ableitfähig, pflegeleicht und möglichst ablagerungsfrei sein. Das sind strenge Anforderungen an die Arbeitsstühle, die nur von speziellen Modellen wie derKollektion Reinraum Plus erfüllt werden.

Doch die Ergonomie der Arbeitsstühle darf bei allen Ansprüchen an die Hygiene nicht außer Acht gelassen werden. Die Kollektion Reinraum Plus verbindet beides miteinander. Komfortables und gesundes Sitzen im Reinraum sorgt für Zufriedenheit am Arbeitsplatz, denn der Mitarbeiter kann seiner Arbeit nachgehen ohne durch unbequeme Haltungen oder Schmerzen aufgrund von falschem Sitzen abgelenkt zu werden. So wird auch die Konzentration gefördert. Die Effektivität und Qualität der Arbeit kann durch den Einsatz von ergonomischen Stühlen wie die der Kollektion Reinraum Plus spürbar gesteigert werden und Fehltage aufgrund körperlicher Beschwerden gehen zurück.

Haben Sie Fragen zur ergonomischen Gestaltung von Reinraumarbeitsplätzen? Wir beraten Sie gern zu den Themen Reinräume, Labor, ESD und Ergonomie. Kontaktieren Sie uns!


  2
  0



         


zurück zur Übersicht PDF drucken