Nexxit - Der starke Partner bei der Arbeit

NEXXIT –
DER STARKE PARTNER BEI DER ARBEIT.



Körpergerechte Unterstützung, praktisches Handling und bedingungslose Robustheit – die moderne Industrie stellt spezielle Anforderungen an die Beschaffenheit von Arbeitsstühlen. Mit seiner einzigartigen Industrieergonomie sowie mit einer einfachen, intuitiven Einstellung auf den jeweiligen Nutzer sorgt Nexxit automatisch für richtiges Sitzen. Dabei besticht er durch hohen Komfort und extreme Widerstandsfähigkeit für den Einsatz im industriellen Umfeld. Das macht Nexxit zum starken Partner für jede Art von Aufgabe.

Nexxit - bringt Freude an jeden Arbeitsplatz

NEXXIT –
BRINGT FREUDE AN JEDEN ARBEITSPLATZ.



Eine starke Lösung für jede Art von Aufgabe in der ­Industrie – und für jeden Nutzer: Nexxit begeistert mit intuitiver Bedienung und verfügt über ein charakter­istisches Design. Er fügt sich perfekt in das industrielle Umfeld ein und leistet einen aktiven Beitrag zur attraktiven Arbeitsplatzgestaltung. Das sorgt für Freude und Motivation bei den Mitarbeitern und fördert die Leistungsbereitschaft sowie die Ergebnisqualität.

Nexxit - automatisch richtig sitzen.

NEXXIT –
AUTOMATISCH RICHTIG SITZEN.



Ein moderner Arbeitsstuhl muss vor allem eines sein: selbsterklärend. Gerade an Arbeitsplätzen mit häufig wechselnden Personen können ergonomische Features ihre Qualität nur dann vollständig entfalten, wenn sie auch verstanden werden. Nexxit ist nicht nur unkompliziert, er stellt sich flexibel auf das Gewicht des Nutzers ein und übernimmt so die wesentlichen Grundeinstellungen automatisch.

NEXXIT –
VIELE ANFORDERUNGEN, EINE STARKE ANTWORT.

So unterschiedlich Arbeitsplätze in der modernen industriellen Produktion auch sind, eines haben sie gemeinsam: Sie stellen den Arbeitsstuhl vor enorme Herausforderungen – von den technischen Voraussetzungen über die materielle Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse bis hin zur ergonomischen Beschaffenheit. Als starker Partner verfügt Nexxit über alle Eigenschaften zur Unterstützung bei der Industriearbeit.


DIE EINZIGARTIGE INDUSTRIEERGONOMIE

Die in der Industrie einzigartige Synchrontechnik mit automatischer Gewichts­regulierung passt sich dem Nutzer selbstständig an. Sie sorgt für einen optimalen Rückenlehnen-Andruck und damit für aktives, dynamisches Sitzen. Dadurch eignet sich Nexxit auch optimal für Arbeitsbereiche mit wechselnden Benutzern.


ERGONOMIE-PAKET

Bei Nexxit ist das Ergonomie-Paket immer inklusive. Sitz- und Rückenlehnen-Höhe sowie die Sitztiefe und die Sitzneigung können per Schnellbedienung auf die jeweiligen Körpermaße eingestellt werden. Nexxit verzichtet dabei auf komplizierte Verstellaufgaben – mit nur einer Hand können alle Einstellungen vorgenommen werden.


BESTENS GERÜSTET FÜR DIE INDUSTRIE

Ob bei intensiver Nutzung, kleineren Kollisionen sowie Späne- oder Funkenflug – auf Nexxit ist im Industriealltag stets Verlass. Er stellt sich jeder Heraus­forderung und kann ordentlich einstecken. Der Stuhlaufbau ist konventionell und ohne Risikofaktoren. Die verwendeten Materialien zeichnen sich durch höchste Widerstandsfähigkeit gegenüber industrietypischen Einflüssen aus. So besteht das Verbindungselement zwischen Sitzfläche und Rückenlehne aus robustem Stahl, ebenso wie das stabile Fußkreuz. Die praktischen Funktionsgriffe sorgen darüber hinaus für ein sicheres Handling beim Transport zwischen unterschiedlichen Einsatzbereichen.




NEXXIT - EIN ECHTER KÖNNER UNTER DEN MACHERN.


Nexxit 1 mit Gleiter Synchronmechanik

PRAKTISCHE FUNKTIONSGRIFFE


Stets zur Stelle und immer griffig: Die robusten Funktionsgriffe verleihen dem Nexxit praktische Mobilität. So werden Bezugsmaterialien beim Transport mit verschmutzten Händen geschont. Die Farbvarianten setzen frische Akzente an jedem Arbeitsplatz.
Nexxit 2 mit Rollen Synchronmechanik

UNTERSTÜTZUNG FÜR EINEN STARKEN RÜCKEN


Nexxit beweist Rückgrat. Seine ergonomisch gestaltete Rückenlehne mit horizontaler Steppung entlastet Wirbelsäule und Muskulatur und sorgt für ein angenehmes Sitzklima. Die nach oben verjüngte Form eröffnet dabei großzügige Bewegungs- und Greifräume.
Nexxit 3 hoch Aufstiegshilfe und Gleiter Synchronmechanik

SPÜRBAR KOMFORTABLER ARBEITEN


Für hohen Komfort ist Nexxit dick aufgepolstert und dadurch besonders weich. Die Form der Sitzfläche ist speziell für Industriearbeitsplätze ausgelegt, fördert die richtige Haltung und eine gute Durchblutung.
Nexxit 1 mit Gleiter Synchronmechanik

GUTES SITZEN WIE VON SELBST


Nexxit verbindet erstklassige Industrie-Ergonomie mit einem Minimum an Einstell-Aufgaben. Seine Synchrontechnik mit automatischer Gewichtsregulierung ist einmalig im industriellen Umfeld. Die Bedienung ist intuitiv und kommt mit nur einem Hebel aus.
Nexxit 2 mit Rollen Synchronmechanik

ENTLASTUNG FÜR DIE ARME


Mit ihren weichen Komfortpads entlastet die optionale Multifunktions-Armlehne des Nexxit aktiv die Hals- und Nackenmuskulatur. Um den Nutzer optimal individuell zu unterstützen, ist sie rasch in Höhe, Breite und Tiefe einzustellen – sowie um 30° schwenkbar.
Nexxit 3 hoch Aufstiegshilfe und Gleiter Synchronmechanik

ROBUST


Nexxit stellt sich der Herausforderung Industriearbeitsplatz souverän. Die Verbindung zwischen Sitz und Rücken sowie das Fußkreuz sind aus robustem Stahl. Nexxit ist sichtbar stabil und unverwüstlich – belegt mit 10 Jahren Garantie.
MODELL-VARIANTEN
Nexxit 1 mit Gleiter Synchronmechanik

Nexxit 1


mit Gleiter und Synchronmechanik

Der Produktionsbereich stellt höchste Ansprüche an die Belastbarkeit und Robustheit des Stuhls und der Materialien. Im Labor müssen Materialien abwaschbar und desinfektionsmittelbeständig sein. Eine fugenarme Verarbeitung erleichtert zudem die Reinigung. ESD-Stühle von bimos erfüllen die Anforderungen der Norm EN 61340-5-1 für den Einsatz in EPAs (ESD Protected Areas). Durch optimale Materialwahl und Verbindungstechnik sorgen Stühle von bimos dafür, dass elektrostatische Ladung sicher abgeleitet wird. Der typische Ableitwiderstand beträgt 10^6 Ω.
Nexxit 2 mit Rollen Synchronmechanik

Nexxit 2


mit Rollen und Synchronmechanik

Der Produktionsbereich stellt höchste Ansprüche an die Belastbarkeit und Robustheit des Stuhls und der Materialien. Im Labor müssen Materialien abwaschbar und desinfektionsmittelbeständig sein. Eine fugenarme Verarbeitung erleichtert zudem die Reinigung. ESD-Stühle von bimos erfüllen die Anforderungen der Norm EN 61340-5-1 für den Einsatz in EPAs (ESD Protected Areas). Durch optimale Materialwahl und Verbindungstechnik sorgen Stühle von bimos dafür, dass elektrostatische Ladung sicher abgeleitet wird. Der typische Ableitwiderstand beträgt 10^6 Ω.
Nexxit 3 hoch Aufstiegshilfe und Gleiter Synchronmechanik

Nexxit 3


hoch mit Gleiter und Fußring und Synchronmechanik

Der Produktionsbereich stellt höchste Ansprüche an die Belastbarkeit und Robustheit des Stuhls und der Materialien. Im Labor müssen Materialien abwaschbar und desinfektionsmittelbeständig sein. Eine fugenarme Verarbeitung erleichtert zudem die Reinigung. ESD-Stühle von bimos erfüllen die Anforderungen der Norm EN 61340-5-1 für den Einsatz in EPAs (ESD Protected Areas). Durch optimale Materialwahl und Verbindungstechnik sorgen Stühle von bimos dafür, dass elektrostatische Ladung sicher abgeleitet wird. Der typische Ableitwiderstand beträgt 10^6 Ω.