Das Labor-Magazin


Im neuen Bimos Labspace finden Sie relevante Inhalte zu verschiedensten Themen rund um das Labor. Und mit der praktischen Filterfunktion lassen sich die für Sie interessanten Themen einfach und direkt anzeigen.
02.01.2018

Mit einem Design-Talent auf Erfolgskurs


Design Laborstuhl | Material | Nachhaltigkeit | Green Design

Funktional und ansprechend zugleich: Design im Labor ist eine echte Herausforderung



Im Labor geht es vor allem um maximale Funktionalität. Und doch spielt auch ein gutes Design eine wesentliche Rolle - vor allem wenn es nachhaltig gedacht ist. Ein Aspekt, der nicht nur gesellschaftlich, sondern auch geschäftlich eine hohe Relevanz hat.



Nachhaltigkeit - ein Begriff erobert die Welt

Wer heute lebt, sollte auch immer einen Blick in die Zukunft gerichtet haben - ökologisch, sozial und ökonomisch. Dieses Dreieck bildet für immer mehr Menschen die Grundlage für einen Lebensstil, der sich in Sachen Gesundheit, Ernährung, Konsum und Arbeit nachhaltig ausrichtet. Sie machen heute einen guten Teil der Mittelschicht aus: akademischer Hintergrund, fortschritts- und innovationsorientiert, bewusst im Umgang mit sich selbst und ihrer Umwelt, familiär und bodenständig - und beruflich mit mindestens einem Fuß in einer Innovationsbranche. Zum Beispiel im Labor.

Neben ökologischen und ökonomischen Aspekten ist für die neue, nachhaltig konsumierende Mittelschicht gesellschaftliche Verantwortung ein wichtiges Argument - auch bei der Wahl ihres Arbeitsplatzes. Stimmt hier die Einstellung des Arbeitsgebers, weisen diese Arbeitnehmer eine überdurchschnittliche Motivation und loyale Verbundenheit auf.



Für die Zukunft gewappnet: Neue Arbeitswelten setzen auf Nachhaltigkeit

Hohe Flexibilität und Mobilität sowie ein auf Innovation, Gerechtigkeit und dem individuellen Wohlbefinden ausgerichtetes Firmenverständnis - Arbeitgeber müssen auf dem hart umkämpften Jobmarkt um akademisch ausgebildete Fachkräfte heute viel bieten. Das gilt vor allem für die Laborbranche - einem Markt, der im besonderen Maße auf höchst qualifizierte Fachkräfte angewiesen ist.

Nirgendwo entstehen so viele Ideen wie im Labor - und nirgendwo sind so viele Spezialisten gefragt. So steht das moderne Labor wie kaum ein anderer Ort für den Arbeitsplatz der Zukunft: in allen Bereichen hoch entwickelt - auch im Sinne der Nachhaltigkeit.



Hygiene first: Wie kann gutes, nachhaltiges Design dort einziehen, wo es in erster Linie um Sau-berkeit geht?

Die Arbeit im Labor zeichnet sich durch höchste Ansprüche an Hygiene aus. Auch Labormöbel müssen sich deshalb in erster Linie funktional nach den speziellen Anforderungen im Labor richten. Clean, steril, reinigungsfreundlich, kompakt, maximal funktional und gleichzeitig komfortabel – und bei allem will der Aspekt der Nachhaltigkeit im Auge behalten werden. Das schraubt die Erwartungen an Design und Materialität sehr hoch. Schließlich werden in einer solch speziellen Umgebung wie dem Labor nicht nur Materialien stark beansprucht. Sitzlösungen im Labor müssen sich auch durch einen hohen Komfort auszeichnen, um den oft feinmotorisch anspruchsvollen Arbeitshandlungen gerecht zu werden.



Funktional, nachhaltig gedacht und ansprechend anzuschauen: Der Labsit hat viele Talente

Gutes Design ist heute viel mehr als nur das Aussehen. Vor allem mit Blick auf Nachhaltigkeit nimmt Design heute eine ganz neue Rolle ein: eine Rolle der Verantwortung. Neben allen technischen Aspekten sollten sich aber seine Nutzer auch am täglichen Gebrauch erfreuen.

Mit dem Labsit hat Bimos eine intelligente sowie durchweg ansprechende Allround-Lösung für das Sitzen am innovativsten Ort der Welt geschaffen: dem Labor. Ob mit seinem außergewöhnlich ansprechenden sowie funktionalen Hygienic Design, seinem geringen Platzbedarf, seiner körpergerechten Gestaltung oder seinem Nutzerkomfort, Labsit meistert alle Herausforderungen, denen ein moderner Laborstuhl gegenübersteht, mit souveräner Leichtigkeit.

Sie möchten mehr über Laborlösungen erfahren, die funktional gedacht, optisch ansprechend und nachhaltig gefertigt sind? Hier geht es zu den Laborlösungen von Bimos.




  0
  0





zurück zur Übersicht PDF drucken