Gestatten: Neon! Die Arbeitsstuhlserie von Bimos

Der Arbeitsstuhl ist das Bindeglied zwischen Mensch und Arbeit. Ein guter Stuhl erlaubt entspanntes Sitzen und der Mitarbeiter hat den Kopf frei für seine Arbeit. Der Neon von Bimos bietet alle Funktionen, die ein ergonomischer Arbeitsstuhl aufweisen muss und verfügt über weitere praktische Möglichkeiten. Er lässt sich sowohl an den Körper des Mitarbeiters als auch an die Anforderungen der Arbeitsumgebung anpassen. Neon fällt auf! Denn er ist etwas Besonderes und sowohl Sie als auch Ihre Mitarbeiter werden ihn nicht mehr missen wollen.


Neon - Auffällig unauffällig


Neon ist das Ergebnis aus einer Entwicklung aus der Praxis für die Praxis. Er wurde von Bimos in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut bis zur perfekten Praxiseignung gebracht. Er entspricht dem neusten Stand der Arbeitsforschung und ist eine zukunftssichere Investition. Neon sorgt dafür, dass Ihre Mitarbeiter sich bei der Arbeit wohlfühlen, denn sie sitzen bequem und rückenfreundlich. Mit diesem Arbeitsstuhl ist es möglich, Produktionsarbeitsplätze gesundheitsbewusst zu gestalten, denn je nach Anforderung lässt er sich problemlos anpassen.

Neon ist optisch ein Blickfang, der durch seine farbigen Akzente auffällt und dem Arbeitsplatz ein modernes Flair gibt. Abgesehen davon ist er ein Arbeitsmittel, das sich völlig integriert und den Mitarbeiter bei seiner Arbeit unterstützt, anstatt ihn zu stören.

Der Arbeitsstuhl kann über die Höhenverstellung problemlos an die Körpergröße und die Arbeitshöhe des Mitarbeiters eingestellt werden. Die Verstellung der Sitzneigung unterstützt Arbeitsgänge, bei denen eine vorgeneigte Haltung eingenommen werden muss. Durch die Sitztiefen- und die Rückenlehnenhöhenverstellung kann der Stuhl an die Länge der Oberschenkel und des Rückens angepasst werden. Die Gewichtsregulierung für den passenden Gegendruck der Rückenlehne und die 4D-Armlehen machen Neon zu einem rundum ergonomischen Arbeitsstuhl. Angenehmes Sitzen ist garantiert.


Die Welt der Produktionsstühle entdecken!


Flexibel und vielseitig - Neon am Industriearbeitsplatz


Egal welche Bereiche Ihre Produktionsstätte umfasst: Neon kann in jeder Abteilung eingesetzt werden. Sogar ein und derselbe Stuhl kann sowohl im Labor, als auch in der Verwaltung verwendet werden. Die Wechselpolster machen es möglich. Denn Neon besteht aus den zwei Komponenten Stuhlgestell und Polsterelement. Beides kann voneinander getrennt und modular ausgetauscht werden. Während in der Verwaltung des Unternehmens eher Stoffpolster bevorzugt werden, sind Integralschaum oder Kunstleder die Wahl im Labor. Um den Stuhl für einen neuen Einsatzbereich vorzubereiten oder verschlissene Polster zu ersetzen, müssen lediglich die Polster herausgenommen und andere eingesetzt werden. Das geht in Sekundenschnelle und mit nur wenigen Handgriffen. Das neue Polster wird einfach eingeklickt und schon ist Neon einsatzbereit.


Der Neon-Arbeitsstuhl - Überall im Einsatz


Neon kann in jedem Arbeitsbereich eingesetzt werden. Vor allem in der vielfältigen Welt der Industrie trägt Neon zu einer ergonomischen Gestaltung der Arbeitsplätze bei. Durch die Wechselpolster und die zahlreichen Einstellmöglichkeiten kann jeder Neon an die einzelnen Mitarbeiter angepasst werden. Mit dem Neon bekommt jeder Mitarbeiter in jeder Abteilung einen passenden Arbeitsstuhl. Scheibtischplätze, Produktionsflächen, Labors, Reinräume und auch ESDZonen sind mit Neon gut sehr ausgestattet.


Neon - Für jeden der richtige Arbeitsstuhl


Der Arbeitsstuhl Neon überzeugt durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, die das Wechselpolster-System erlaubt. Er kann in jedem Arbeitsbereich eingesetzt und an jeden Mitarbeiter individuell angepasst werden. Beides bedarf nur wenige Handgriffe. Der robuste und langlebige Stuhl ist pflegeleicht, ergonomisch und entspricht den gängigen Normen. Neon unterstützt Ihre Mitarbeiter bei der Arbeit ohne zu stören, denn passt etwas nicht, kann es schnell passend gemacht werden.

Haben Sie Interesse an einer nachhaltigen Lösung für ergonomische Sitzmöbel für das gesamte Unternehmen? Stellen Sie uns Ihre Fragen! Wir freuen uns auf Sie. Kontaktieren Sie uns!


  2
  0



         


zurück zur Übersicht PDF drucken